Holzbalkendecke dämmen

Holzbalkendecke dämmen
Zwischendecke daemmen, Einblasdämmung Holzbalkendecke

Ihre Zwischendecke (Holzbalkendecke) soll nachträglich gedämmt werden? Kein Problem. Mit dem Einblasdämmsystem der Ecofibre Dämmstoffe GmbH aus Bremen können Holzbalkendecken sehr schnell und kostengünstig nachträglich gedämmt werden.

Für die Verarbeitung der Ecofibre Einblasdämmung in einer Holzbalkendecke müssen nur kleine Einbringöffnungen geschaffen werden. Durch die Entfernung einzelner Dielenbretter kann die Einblasdämmung mit einem Förderschlauch in den Hohlraum der Holzbalkendecke eingeblasen werden. Die Zwischenräume werden mit Ecofibre Einblasdämmung aus Steinwolle ausgefüllt und die Dielenbretter anschließend wieder montiert.

Die Verfüllung mit Ecofibre Einblasdämmung aus Steinwolle hat drei Vorteile gegenüber herkömmlichen Produkten. Mit einem Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von Lambda = 0,038 W/mK wird eine hervorragende Wärmedämmung erzielt. Zusätzlich wird auch die Schalldämmung (Luftschallreduzierung) der Zwischendecke enorm verbessert. Mit einem Schmelzpunkt über 1000°C erhöht die Ecofibre Einblasdämmung auch den Brandschutz der nachträglich gedämmten Zwischendecke.