EnEV 2014 – Nachrüstpflichten, Bußgelder, Energieausweis

Die Vorschriften zur Dachbodendämmung wurden in der aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) präzisiert. Bereits in der EnEV 2009 gab es einen Passus zur Nachrüstpflicht bei der Dachbodendämmung. Schwammige Formulierungen sorgten jedoch für mehr Verwirrung als Klarheit. Die aktuelle EnEV 2014 beinhaltet nun klare Aussagen: Hausbesitzer sind ab sofort dazu verpflichtet die oberste Geschossdecke zum unbeheizten Dachraum bis Ende des Jahres 2015 zu dämmen, wenn sie nicht den Anforderungen an den Mindestwärmeschutz gemäß der Baunorm DIN 4108 (Wärmeschutz und Energieeinsparung in Gebäuden) – Teil 2 (Mindestanforderungen an den Wärmeschutz), Ausgabe Februar 2013, entspricht. Die Nachrüstpflicht bei der Isolierung von Rohrleitungen im kalten Keller bleibt auch in der neuen Energieeinsparverordnung bestehen. Weitere Informationen zu Ausnahmen und Nachrüstpflichten bei der Wärmedämmung in der EnEV 2014

Suchen Sie noch einen geeigneten Dämmstoff für Ihre oberste Geschossdecke? Wir empfehlen Ihnen den nicht brennbaren Einblasdämmstoff BLT 5. Erhältlich ist dieser Einblasdämmstoff z.B. direkt bei der ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH in Bremen.

Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns einfach eine E-mail. Wir beraten Sie gerne.